Volker WiekerGrußwort des Generalinspekteurs
der Bundeswehr

an die Traditionsgemeinschaft

Lippische Artillerie e.V.

 

Sehr geehrte Damen und Herren!

 

Als Ihr Verein 1995 aus der Taufe gehoben wurde, hatte ich als Kommandeur des traditionsreichen Panzerartilleriebataillons die Ehre, die Begrüßungsansprache zu halten. Es freut mich daher sehr,
dass Sie mich gebeten haben, auch ein Grußwort für Ihre neue Webseite zu schreiben.
Diesem Wunsch komme ich gerne nach.

Eines der Hauptziele Ihres Vereins ist die Pflege des kameradschaftlichen Miteinanders auch über
die Dienstzeit hinaus. In gleichem Maße sollen auch die Verbindungen zum zivilen Bereich gefördert werden.
Diese Ziele unterstütze ich nachdrücklich.
Mit der Freiwilligenarmee und den neuen Streitkräftestrukturen kommen auf die Traditionsgemeinschaften neue
und erweiterte Herausforderungen zu. Ich bin sicher, Ihre Traditionsgemeinschaft wird sich diesen mit Zuversicht
und Tatkraft stellen und auch in der Zukunft nicht nur den Kontakt untereinander pflegen, sondern versuchen,
den Rückhalt der Bundeswehr in der Bevölkerung weiterhin zu stärken.
Für Ihren neuen Onlineauftritt und Ihr weiteres Wirken wünsche ich viel Erfolg und danke ich Ihnen sehr herzlich
für Ihr anhaltendes Engagement für die Traditionspflege in den Streitkräften.

 

 

Ihr